[custom_frame_right][/custom_frame_right]

Rapid Prototyping

Der Begriff Rapid Prototyping umfasst generell die Erstellung von Werkstücken und Erzeugnissen mittels computergesteuerter Verfahren.
Wir greifen dabei hauptsächlich auf Fräsprozesse zurück. Neben diesem spanabhebendem Verfahren gibt es auch noch andere Verfahren wie Lasersintern oder Stereolithografie.

Rapid Prototyping ist einerseits hilfreich während des Entwicklungsprozesses, ermöglicht aber auch je nach Verfahren eine kostengünstige und effiziente Fertigung von Kleinserien.