3D-Scan Optimierung und Reparatur

3D-Scan vor und nach der Optimierung

3D-Scan vor und nach der Optimierung (klicken zum Vergrößern)

Optimierung eines 3D-Scans auf Polygonebene, der zur späteren Verwendung als CNC-gefräste Gussform diente. Die ursprüngliche Qualität des Scans war für die Nutzung in der Produktion nicht ausreichend, wies einige Löcher und scharfe Kanten auf. Über mehrere Stufen wurde das Polygonnetz der Scandaten repariert, Löcher geschlossen und das Drahtgitter verfeinert. Bestimmte Details wurden gezielt herausgearbeitet und ein gleichmäßiger Rand mit Entformschräge um das gesamte Objekt modelliert.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.